KNX USB Interface 312

Das KNX USB Interface 312 ist eine Schnittstelle zwischen KNX und USB, ausgeführt als Reiheneinbaugerät. Der Nachfolger des KNX USB Interface 311 unterstützt jetzt KNX Long Frames und dient der Herstellung einer bidirektionalen Verbindung zwischen einem PC und dem Installationsbus KNX. Der USB Anschluss ist vom KNX Bus galvanisch getrennt. Die Schnittstelle ist kompatibel zur ETS (Engineering Tool Software) ab ETS3 und wird darüber hinaus von zahlreichen Visualisierungsprogrammen unterstützt.

Die KNX USB Interfaces 312 hat einen kompletten KNX Stack mit Kommunikationsobjekten und BAOS Protokoll V2 implementiert. So bietet es die Möglichkeit, Geräte mit USB-Anschluss auf volle KNX-Funktionalität zu erweitern, die dann sogar von ETS programmiert werden können.

KNX_USB_Interface_312_schaubild_klein.png

  Technische Daten

Mechanische Daten

  • Gehäuse: Kunststoff
  • Reiheneinbau, Einbaubreite 1 TE

Anzeigeelemente

  • Anzeige-LED (multicolor) für USB Verbindung
  • Anzeige-LED (multicolor) für Kommunikation

Spannungsversorgung

  • USB < 100mW
  • KNX < 100mW

Anschlüsse

  • KNX-Anschlussklemme
  • USB Buchse Typ B
    Leitungslänge max. 5m

Kompatibilität

  • ETS (Engineering Tool Software) ab ETS3